Menü

8. Akademie für Oberstufenschüler

'Moderne Welten & Strategisches Management'

14. - 16. März 2012 in Hamburg

+++ Themen werden sein: Strategisches Management, das Wissen und Lernen in Unternehmen fokussiert +++ Zur Diskussion stehen strategische Marketing-Konzepte - sind sie geheime Verführung oder legitime Erfolgsmodelle der Wirtschaft? +++ Lassen Sie sich überraschen von 'Competitive Advantages through Continuous Transformation' +++ Anhand von verschiedenen Beispielen erörtern Sie Lösungsstrategien im Portfolio-Management +++ Sie lernen Business Process Reengineering und seinen Effekt auf die Steigerung der Leistung und Flexibilität kennen - und schätzen? +++ 'Junge, Alte, Web 2.0' - bestimmen Megatrends Personalstrategien? Ihre Meinung ist gefragt! +++

Zur Einladung und zum Programm (pdf-Datei...)

Professoren und Dozenten dieser Akademie

Prof. Dr. Frank Borrmann ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Entrepreneurship, an der FOM Hochschule für Ökonomie & Management in Hamburg.

+ Mehr ...+ Schließen ...

Er ist ausgebildeter Industriekaufmann und hat an der Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik und an der Växjö University (Schweden) Betriebswirtschaftslehre und Internationale Wirtschaft studiert. Sein Promotionsthema an der Universität Hamburg lautete 'Kundenbindung im internationalen Automobilmarketing'. An der Universität Hamburg war er einige Jahre für einen Masterstudiengang in Internationaler Wirtschaft mitverantwortlich. Praktische Erfahrungen sammelte Frank Borrmann bei unterschiedlichen Unternehmen. So war er beispielsweise als Consultant bei der PricewaterhouseCoopers Unternehmensberatung für den Bereich Customer Relationship Management zuständig und hat sich im Bereich Finanzmanagement als Geschäftsführender Gesellschafter einer Beratungsgesellschaft selbstständig gemacht.


Prof. Dr. Jochem Piontek
forscht und lehrt an der Hochschule Bremerhaven im Studiengang Logistik (Bachelor) und Logistics Engineering and Management (Master).

+ Mehr ...+ Schließen ...

Er wurde an der Ruhr-Universität Bochum promoviert und arbeitet als Assistent der Geschäftsführung sowie als Supply Manager in der Schwerindustrie. Er hat zahlreiche Publikationen zum Thema Logistik veröffentlicht und berät Unternehmen bei ihren logistischen Problemstellungen. Ferner ist er Dozent an der FOM/VWA Hamburg.


Markus H. Dahm leitet seit Januar 2007 in der weltweiten internen Strategieberatung (Geschäftsbereich IBM Global Business Services) das Produktportfolio 'Transformation und Produktivitätssteigerung'.

+ Mehr ...+ Schließen ...

Zuvor hatte er innerhalb der IBM Deutschland GmbH die Vertriebsverantwortung für Beratungsdienstleistungen für die Institute der S-Finanzgruppe in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen.

Herr Dahm verfügt über mehr als 15 Jahre Beratungserfahrung in Deutschland und im europäischen Ausland. Seine Klienten stammen vorwiegend aus dem Finanzdienstleistungssektor und der Industrie. Schwerpunktgebiete der Beratung umfassen die Strategie- und Organisationsentwicklung und das Change Management, die Performance-Verbesserung von Organisationen, insb. durch Business Process Reengineering, Lean Management, Six Sigma und das Sourcing Management.

Für IBM hat Herr Dahm bis August 2005 ein europaweit agierendes Outsourcing Beratungsteam aufgebaut und geleitet, das Fragestellungen der Governance und Zusammenarbeit zwischen den Vertragsparteien im Zusammenhang mit komplexen Outsourcing Partnerschaften adressiert hat. Zuvor hat er als Principal die Financial Services Beratungspractice für IBM Schweiz in Zürich geleitet. Seit 2001 ist er Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Organisation, SGO.

Bevor er zu IBM wechselte, war er als Consultant und Projektleiter für Banken bei Ernst & Young Management Consulting in München tätig. Dem vorangegangen ist die Tätigkeit als Marketing Manager für eine deutsch-ungarische Marketing-Kommunikationsagentur in Budapest.

Markus H. Dahm ist gelernter Bankkaufmann, studierte Betriebswirtschaftslehre mit dem Abschluss Diplom-Kaufmann und  promovierte ebenfalls in Wirtschaftswissenschaften im Themenfeld Marketing. Ferner ist er MBA für International Management Consulting.

Herr Dahm publiziert regelmäßig Artikel und Beiträge in einschlägigen Fachmagazinen zu aktuellen Management Fragestellungen. Im März 2011 erschien die zweite Auflage von 'Lean Management und Six Sigma', einem Fachbuch für Praktiker und Wissenschaftler. Im Juli 2011 erschien sein Buch 'Value-based Leadership – Gaining Sustainable Competitive Advantages'.

Neben der Managementfunktion bei IBM engagiert er sich in der Lehre. Er hält Vorlesungen zu vielfältigen Aspekten der betriebswirtschaftlichen Forschung und Praxis an Universitäten und Fachhochschulen. Zu nennen sind hier Lehraufträge an der Frankfurt School of Finance & Management, der Hochschule für Oekonomie & Management in Hamburg und der TU Bergakademie Freiberg.


Dr. Sascha Armutat
ist seit März 2009 der Leiter des Bereichs 'Forschung & Themen' der DGFP (Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.).

+ Mehr ...+ Schließen ...

In dieser Funktion koordiniert er unter anderem das Produktmanagement und die praxisorientierten Forschungsaktivitäten der DGFP. Er moderiert verschiedene Expertengruppen, beteiligt sich als Autor an diversen Veröffentlichungsprojekten der DGFP und gibt die DGFP-Schriftenreihe PraxisEdition und PraxisPapiere heraus. Davor leitete er von Mai 2000 bis Februar 2009 das Referat Arbeitskreise der DGFP.

Dr. Sascha Armutat ist neben seinen Aufgaben bei der DGFP Gastdozent am Lehrstuhl für Personal und Organisation der Universität Potsdam.


Prof. Joachim Kellner
ist Geschäftsführender Gesellschafter der Joachim Kellner Unternehmensberatung.

+ Mehr ...+ Schließen ...

Er hat Volkswirtschaftlehre und Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin studiert und danach seine Marketing-Karriere bei Henkel in Düsseldorf begonnen. Anschließend war er bei verschiedenen Werbeagenturen in Frankfurt und Hamburg tätig. Zudem wirkte er als Lehrbeauftragter bzw. ordentlicher Professor an deutschen und chinesischen Hochschulen – darunter die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und die University of Shanghai for Science and Technology - sowie an der California State University, Long Beach. Sein Schwerpunktthema schon damals: Marketing.


Dipl.-Kfm. Benjamin Bader
ist seit Oktober 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Strategisches Management der Universität Hamburg.

+ Mehr ...+ Schließen ...

Während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre in Nürnberg und Washington, DC (USA), mit den Schwerpunkten Strategisches Management, Internationales Management und Öffentliches Recht, sammelte er praktische Erfahrungen im strategischen Kundenmanagement einer amerikanischen Investmentbank. Vor dem Studium absolvierte er eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Im Rahmen seiner wissenschaftlichen Tätigkeit beschäftigt er sich neben der Betreuung von Lehrveranstaltungen schwerpunktmäßig mit dem Einfluss von Terrorismus auf Expatriates sowie dem Management in Hochrisiko-Ländern.


Dipl.-Kfm. Alfred Koch
ist seit Januar 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Strategisches Management der WWU Münster.

+ Mehr ...+ Schließen ...

Während des Studiums der Betriebswirtschaftslehre in Düsseldorf und Esbjerg (Dänemark) sammelte er praktische Erfahrungen im Personalbereich eines internationalen Einrichtungskonzerns sowie als langjährige studentische Hilfskraft und Fachschaftsratsmitglied. Neben Betreuungstätigkeiten in der Lehre (WWU Münster, VWA Münster) beschäftigt er sich schwerpunktmäßig mit Erfolgsfaktorenforschung im Hochschulbereich.


Dipl.-Wirt.-Math. Jan Piening
ist seit Oktober 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Strategisches Management der WWU Münster.

+ Mehr ...+ Schließen ...

Nach dem Studium der Wirtschaftsmathematik in Marburg und Linköping (Schweden) und Erfahrungen im Customer Relationship Management einer deutschen Großbank und einer IT-Unternehmensberatung im Bereich Konzernrechnungslegung, befasst er sich derzeit neben Betreuungstätigkeiten in der Lehre (u.a. Planung & Entscheidung, Start-up Management, Strategisches Management) schwerpunktmäßig mit Erfolgsfaktoren und Unternehmensreputation im Social-Media-Kontext.


M.Sc. Wirt.-Ing. Jochen Lengers
ist seit Januar 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Strategisches Management der WWU Münster.

+ Mehr ...+ Schließen ...

Während seines Studiums des Wirtschaftsingenieurwesens in Münster sammelte er praktische Erfahrungen im Marketing eines deutschen Automobilherstellers und bei der internen Unternehmensberatung eines Stromkonzerns. Im Rahmen seiner wissenschaftlichen Tätigkeit beschäftigt er sich neben der Betreuung von Lehrveranstaltungen hauptsächlich mit Anwendungsbereichen und –intensitäten betriebswirtschaftlicher Standardinstrumente.

Stand der Dinge

+ 15. Juni 2012 ...+ Schließen ...

15. Juni 2012: 154 der knapp 200 Teilnehmer der März-Akademie haben sich dem Akademie-Test gestellt. 106 Schüler haben den Test 'mit Erfolg' oder mit 'großem Erfolg' bestanden. Der Durchschnitt liegt bei 3,0. Die Zertifikate sind nun an diejenigen Schüler versandt worden, die den Akademie-Test bestanden haben.

+ 12. Mai 2012 ...+ Schließen ...

12. Mai 2012: Die Zertifikate liegen nun beim AGA Unternehmensverband, um dort vom Hauptgeschäftsführer unterschrieben zu werden.

+ 27. April 2012 ...+ Schließen ...

27. April 2012: Die Zertifikate sind gedruckt und vom Geschäftsführer der Claussen-Simon-Stiftung unterschrieben worden. Aktuell sind sie auf der Reise zur FOM, damit sie dort der Studienleiter unterzeichnen kann.

+ 10. April 2012 ...+ Schließen ...

10. April 2012: Heute sind auch die Testergebnisse von Herrn Bader da!

+ 5. April 2012 ...+ Schließen ...

5. April 2012: Die Ergebnisse des Akademie-Tests von Herrn Prof. Borrmann, Herrn Prof. Piontek und Herrn Dahm sind inzwischen eingetroffen. Wir wünschen frohe Ostern allerseits!

+ 26. März 2012 ...+ Schließen ...

26. März 2012: Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 8. Akademie für Oberstufenschüler, die Korrekturen Ihres Akademie-Tests sind im vollen Gange! Bitte haben Sie Geduld, Ihr Zertifikat wird Ihnen bei erfolgreichem Bestehen automatisch per Post zugesandt.

+ 14. März 2012 ...+ Schließen ...

14. März 2012: Bitte denken Sie daran: Morgen, am 15. März, findet der 2. Tag der Akademie für Oberstufenschüler im Philosophenturm der Universität Hamburg, Van-Melle-Park 6, statt. Ihr erster Anlaufpunkt um 9 Uhr ist der Hörsaal C. Wir freuen uns auf den 2. Tag mit Ihnen!

+ 13. März 2012 ...+ Schließen ...

13. März 2012: Wir mussten die Anmeldung leider abschalten. Eine Chance zur Teilnahme haben Sie aber noch: Manchmal gibt es Schüler, die trotz vorheriger Anmeldung aus den verschiedenen persönlichen Gründen nicht erscheinen können. Für jeden nicht erschienenen Schüler kann ein neuer Teilnehmer nachrücken. Kommen Sie einfach zum Veranstaltungsort und erkundigen Sie sich, ob Ihr Nachrücken möglich ist!

+ 13. März 2012 ...+ Schließen ...

13. März 2012: Es liegen uns nun 170 Anmeldungen vor!

+ 9. März 2012 ...+ Schließen ...

9. März 2012: Ein Hinweis zum Akademie-Test - es darf ein Dictionary English-German benutzt werden! Allerdings muss das Dictionary in Papierform vorliegen, eine digitale Version ist nicht zulässig.

+ 6. März 2012+ Schließen ...

6. März 2012: Wir freuen uns über 150 Anmeldungen!

+ 1. März 2012 ...+ Schließen ...

1. März 2012: Aktuell liegen 90 Anmeldungen vor!

+ 26. Januar 2012 ...+ Schließen ...

26. Januar 2012: Auch Herr Benjamin Bader vom Hamburger Lehrstuhl für Strategisches Management folgt unserer Einladung, gemeinsam mit den Schülern, das Thema der aktuellen Akademie näher zu erörtern. Wir sind gespannt auf drei interessante Tage im März!

+ 25. Januar 2012 ...+ Schließen ...

25. Januar 2012: Ein weiterer Dozent bereichert unsere Akademie: Herr Markus H. Dahm von IBM Global Business Services gibt den Schülern eine Übersicht zu Transformation und Produktivitätssteigerung.

+ 23. Januar 2012 ...+ Schließen ...

23. Januar 2012: Nach einer erfolgreichen Zusammenarbeit bei der letzten Akademie dürfen wir Herrn Dr. Sascha Armutat, den Leiter des Bereichs 'Forschung und Themen' der DGFP (Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.), dieses Mal wieder begrüßen.

+ 20. Januar 2012 ...+ Schließen ...

20. Januar 2012: Wir freuen uns, dass Herr Prof. Dr. Frank Borrmann die Akademie mit seinen langjährigen Erfahrungen im Bereich Marketing und Entrepreneurship bereichert!

+ 18. Januar 2012 ...+ Schließen ...

18. Januar 2012: Auch Herr Prof. Dr. Jochem Piontek von der Hochschule Bremerhaven teilt seine Erkenntnisse zu logistischen Problemstellungen mit den Schülern.

+ 17. Januar 2012 ...+ Schließen ...

17. Januar 2012: Schön, dass uns auch das junge Nachwuchsforscherteam vom Institut für Strategisches Management der WWU Münster unterstützt! Herr Alfred Koch, Herr Jan Piening und Herr Jochen Lengers führen mit den Schülern einen Workshop zu wichtigen Instrumenten des Strategischen Managements durch. Dazu werden mehrere Kleingruppen gebildet, die sich mit verschiedenen Perspektiven demselben Problem nähern.

+ 16. Januar 2012 ...+ Schließen ...

16. Januar 2012: Aufgrund des großen Interesses ist das Anmeldeformular seit heute online! Details zum Programm finden Sie in den kommenden Wochen hier.

+ 05. Januar 2012 ...+ Schließen ...

05. Januar 2012: Wir freuen uns, dass wir Herrn Prof. Joachim Kellner, den Geschäftsführenden Gesellschafter der Joachim Kellner Unternehmensberatung, als Dozent für die Akademie gewinnen konnten, einen Vortrag zum Thema 'Marketing-Management: Geheime Verführung oder Erfolgskonzept der Wirtschaft?' zu halten.